Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit LED-Technik

Strassenbeleuchtung

 

Im August 2012 hat die SPD-Fraktion den Antrag auf Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit LED-Technik gestellt.

 

In der Ratssitzung vom 08.10.2012 wurde von der Verwaltung der Kostenaufwand hierfür auf ca. 150.000 € geschätzt. Im Haushalt 2013 wurden 120.000 € veranschlagt.

 

 

Aufgrund eines Hinweises eines Bürgers aus der Gemeinde Hülsede haben sich die Bürgermeisterin und deren Stellvertreter u. a. einen Ort angesehen, bei dem eine kostengünstigere Variante eingesetzt wurde. Weiter wurden verschiedene Gespräche mit LED-Straßenbeleuchtungsanbietern geführt. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir andere – als von der Verwaltung vorgeschlagene – Lampen nehmen werden, die preisgünstiger sind. Die Lampen wurden direkt vom Hersteller bezogen.

 

 

 

Die Ersparnis war enorm. Der Gemeinde Hülsede hat die Erneuerung der Straßenbeleuchtung abzüglich eines Zuschusses in Höhe von 16.000 € nur noch 74.000 € gekostet (Die Beträge sind gerundet).

 

 

Im Jahr 2015 hat die Erneuerung der Straßenbeleuchtung zu einer Einsparung von 7.000 € geführt und sich um 1/3 des verbrauchten Stroms reduziert.